Ein-Steine, Überblick

Ein-Steine sind Portraits hinter Glasbausteinen .
Aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, werden die Gesichter zu lebendigen und gespiegelten Karikaturen.

Ein-Stein-Beispiele, MK 2006

Zur Technik:

  • Auf handelsübliche Glasbausteine im Format von ca. 11,5 x 24 x 8 cm oder 19 x 19 x 8 cm habe ich Portraits mit Keramikfarbe gemalt bzw. gezeichnet. Die Farbe wurde anschließend im Ofen eingebrannt.
  • Betrachtet werden die Gesichter durch den Glasbaustein hindurch. Durch die an den Innenseiten wellig geschliffenen Glasoberflächen werden die Portraits vielfältig verzerrt. Sie sehen aus jedem Blickwinkel anders aus. So entstehen die lebendigen Karikaturen.
  • Die Portraits erscheinen gespiegelt, so wie sich die portraitierten Personen sich im Spiegel sehen würden.

Ein-Stein-Präsentation, MK 2006